Fimovi auf der Nomad Cruise 7

Fimovi auf der Nomad Cruise 7Am 19.11.2018 hat die Nomad Cruise 7 in Barcelona (Spanien) begonnen. Fast 500 „Digitale Nomaden“ aus 52 verschiedenen Ländern haben sich an Bord eines Kreuzfahrtschiffes begeben, um auf der 12-tägigen Reise nach Recife (Brasilien) nicht nur ihr Netzwerk zu erweitern, sondern in mehr als 80 Vorträgen und Workshops neue Ideen, Tipps und Lösungsansätze für ihre eigenen Projekte und Tätigkeiten zu bekommen.

Im Rahmen des Konferenzprogramms erläutert Dirk Gostomski in seinem Talk, wie Gründer und Startups mit einer überzeugenden Finanzplanung Investoren gewinnen können. 

Nomad Cruise 7 – Eine Kreuzfahrt für Digitale Nomaden

Bereits zum 7. Mal startete am 19. November 2018 die Nomad Cruise. Dabei handelt es sich um eine ganz spezielle Veranstaltung bei der in diesem Jahr 492 sogenannte „Digitale Nomaden“ eine Kreuzfahrt von Barcelona (Spanien) nach Recife in Brasilien antraten.

Digitale Nomaden, das sind Programmierer, Grafiker, Blogger, Onlinehändler, Marketingspezialisten, aber auch Anwälte, Coaches, Musiker und gestandene Unternehmer.

Fimovi auf der Nomad Cruise 7

Menschen zwischen 20 und 50, die in ihren Berufen und Charakteren unterschiedlicher nicht sein könnten, aber von der gemeinsamen Leidenschaft angetrieben werden, während der Arbeit die Welt zu sehen. Dabei ist grundsätzlich jeder Job, der sich online von unterwegs bzw. ortsunabhängig erledigen lässt ein potenzieller Digitalnomadenjob.

Auf der 12-tägigen Kreuzfahrt werden für die Teilnehmer aus 52 verschiedenen Ländern mehr als 80 verschiedene Vorträge und Workshops zu den unterschiedlichsten Themen angeboten. Das Spektrum reicht dabei von konkreten Online-Themen, über Workshops zur Fotobearbeitung, Kundengewinnung, Online-Marketing bis hin zu Themen wie Cryptowährungen, internationale Besteuerung und Finanzen.

Route der Nomad Cruise 7

Daneben kann jeder für individuelle Themen, bei denen er selbst Experte ist, spontan ein sog. „Meetup“ ansetzen und man trifft sich in kleiner Gruppe zur Diskussion und Austausch dieser Spezialthemen. Viele der Nomaden kennen sich bereits von früheren Überfahrten, andere sind zum ersten Mal dabei und nutzen die Gelegenheit zum Netzwerken, Lernen, als Inspiration für neue Ideen oder aber auch als ultimativen Tritt in den Hintern, sich endlich voll auf diesen Lebensstil und die eigene Geschäftsidee einzulassen.

Workshop von Dirk Gostomski

Im Rahmen der Vorträge wird Fimovi, vertreten durch den Gründer und Geschäftsführer Dirk Gostomski, einen Talk zum Thema Finanzplanung und Finanzierung anbieten und den Nomaden an Bord für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.

Titel: How to develop a robust and compelling financial planning to convince investors and achieve business objectives

Inhalt: This talk will focus on questions like: Why is a robust and compelling financial model important? How to build your own financial model (where to start, what structure, which content). What are modelling standards (tips & tricks to increase productivity, reduce errors and make the models easy to understand, review and adapt)? Which templates or tools to use and how to present key results to convince investors. There will be time for a Q&A session at the end.

Weitere Infos zur Kreuzfahrt, das Programm, die Speaker etc. findet ihr auf der Nomad Cruise 7 Webseite https://www.nomadcruise.com/nomad-cruise-7/

Übrigens: Im April 2019 findet die nächste Kreuzfahrt, die Nomad Cruise 8, statt. Wer Interesse an diesem außergewöhnlichen Event hat sollte sich frühzeitig auf der Nomad Cruise Webseite informieren und am besten gleich anmelden.