Die kapilendo AG, der Full-Service-Anbieter im Bereich Crowdfinancing, empfiehlt Excel-Planungstool von Fimovi

Das starke Wachstum im Bereich Crowdfinancing in den letzten Jahren zeigt, dass nachhaltiges Interesse an dieser noch relativ jungen, alternativen Finanzierungsform auch in Deutschland besteht. Dabei entdecken etablierte Wachstumsunternehmen und kleine und mittelständische Unternehmen immer mehr die Möglichkeiten und Vorteile von Crowdfinanzierungen. Mit kapilendo ist eine Crowdfinanzierungsplattform am Markt, die für verschiedenste Zwecke Finanzierungslösungen anbietet, die effizient, digital und vor allem schnell in der Bearbeitung und Auszahlung sind.

Vorteile einer Schwarmfinanzierung

Unter dem Sammelbegriff „Crowdfinancing“ werden je nach Gegenleistung verschiedene Modelle unterschieden.  

Im Bereich der Unternehmensfinanzierung hat sich neben der klassischen Kreditvergabe (= Crowdlending) das Vergeben sog. partiarischer Darlehen (= Crowdinvesting) etabliert.

Aufgrund der Nachrangigkeit dieser Darlehen, einer zusätzlichen Erfolgskomponente und der Langfristigkeit im Unternehmen sind diese wirtschaftlich wie Eigenkapital einzustufen. Man spricht deshalb auch von Mezzanine-Kapital.

Diese Form der Finanzierung ist eine willkommene Ergänzung zur Hausbank, da Sie im Allgemeinen die Bonität des Unternehmens erhöht und die Hebelung kurz- bis mittelfristigen Fremdkapitals ermöglicht.

kapilendo bietet als Full-Service-Anbieter im Bereich Crowdfinancing einen einfachen und zeiteffizienten Prozess mit dem Wachstumsunternehmen und KMU eine solche moderne Finanzierungslösung umsetzen können.

Analyse der Finanzierbarkeit – Was benötigt wird

Unternehmen können bei kapilendo online eine Finanzierung anfragen und stellen dazu verschiedene Dokumente zur Verfügung. Auf Basis dieser Informationen erstellt das Team von kapilendo eine qualitative Analyse (Branche, Produkt, Markt, Unternehmensstruktur) und eine quantitative Analyse (= Finanzanalyse).

Im Rahmen der Finanzanalyse werden für eine Einschätzung und Risikoanalyse nicht nur historische GuV- und Bilanzdaten, also die Jahresabschlüsse des Unternehmens, benötigt, sondern auch eine mehrjährige, integrierte Unternehmensplanung. Diese Prognoserechnung sollte auch die Crowdinvesting-Finanzierung selber mit abbilden und zusätzlich spezifische Kennzahlen enthalten, die im Due Diligence Prozess schnell zeigen, dass das Finanzierungsvorhaben wirtschaftlich attraktiv und tragfähig ist und dass der erforderliche Kapitaldienst jederzeit problemlos geleistet werden kann.

Bsp.: Dokumenten-Checkliste für Nachrangdarlehen:

  • Vollständig ausgefüllter Antrag
  • Verbindlichkeitenübersicht
  • Die letzten zwei Jahresabschlüsse in finaler, gegengezeichneter Version
  • Aktuelle BWA (nicht älter als 60 Tage)
  • Summen- und Saldenübersicht (nicht älter als 60 Tage)
  • Businessplan / Pitch Deck
  • Integrierte Finanzplanung (inkl. Jahr der Rückzahlung)

Excel-Finanzplan-Tool PRO Crowdfinancing

kapilendo empfiehlt für den beizubringenden Finanzforecast das seit Juni 2018 erhältliche Excel-Tool EFT PRO Crowdfinancing von Fimovi. Es ermöglicht nicht nur eine detaillierte Prognoserechnung mit allen erforderlichen Übersichten wie GuV, Liquidität und Bilanzen, sondern damit lassen sich auch die unterschiedlichsten Darlehen (partiarische mit Erfolgskomponente und auch klassische Kredite) einfach und flexibel planen. Darüber hinaus ermittelt das Finanzplanungstool automatisch zahlreiche 

Finanzierungskennzahlen (bspw. Kapitaldienstfähigkeit, Verschuldungsgrad, Schuldendienstdeckungsgrad, Zinsdeckungsgrad und auch sog. „Covenants“) und stellt sämtliche Ergebnisse und Auswertungen übersichtlich mit vielen Grafiken dar.

Bei den Covenants handelt es sich um quantitative Verpflichtungen des Kreditnehmers. D.h. bestimmte Finanzkennzahlen in Bezug auf Eigenkapital, Verschuldung, Ertrag oder Liquidität, die zwischen dem Kreditgeber und dem Kreditnehmer vereinbart werden und deren Einhaltung in regelmäßigen Abständen kontrolliert wird.

Insgesamt erleichtert und beschleunigt die Nutzung des EFT PRO Crowdfinancing die quantitative Analyse und Prüfung durch kapilendo und führt damit zu einer noch schnelleren Unterbreitung eines individuellen Finanzierungsangebotes an das Unternehmen. Auf diese Weise können auch die Nachfolgeschritte, d.h. die Erstellung einer Finanzierungskampagne und die eigentliche Finanzierung durch die „Crowd“ in der Investitionsphase, zügig umgesetzt werden.

Die Auszahlung des Darlehens an das Unternehmen erfolgt dann in aller Regel bereits 14 Tage nach Abschluss der erfolgreichen Investitionskampagne.

Mehr über kapilendo und den Finanzierungsprozess erfahren Sie unter: https://www.kapilendo.de/unternehmen

Details zum Excel-Planungstool EFT PRO Crowdfinancing finden Sie hier:
https://financial-modelling-videos.de/excel-finanzplan-tool-pro-crowdfinancing/