Bedingte Formatierungen erzeugen Übersicht und Transparenz

Good To Great 3Das Thema bedingte Formatierung in Excel ist ein Umfangreiches. An dieser Stelle wollen wir uns auf die für das Financial Modelling interessanten Varianten konzentrieren. Im Wesentlichen geht es bei bedingten Formatierungen darum, bestimmte Zellen bzw. Werte optisch hervorzuheben, um auf diese Weise die Transparenz, Übersichtlichkeit und Orientierung innerhalb von komplexen Modellen zu verbessern bzw. zu erleichtern. Nach den Beiträgen “Datenüberprüfung” und “Benutzerdefinierte Zahlenformate” ist dies das dritte Tutorial der Trilogie von “guten zu großartigen Finanzmodellen”.

Mehr lesen →