Fimovi auf der INITIALE 2015

DIE_INITIALE_2015_960Am 20. und 21. November 2015 war es in Dortmund wieder soweit. Auf der INITIALE, der Messe für Start-ups und Gründer, präsentierte sich auch Financial Modelling Videos wieder. Diesmal gab es einen informativen Vortrag mit dem Titel „Five Shades of Grey“ Zahlen aufbereiten in 5 Schritten, so dass kein Investor widerstehen kann. Details sowie die Vortragsfolien zum Download finden Sie in diesem Beitrag.

Herausforderung für Gründer und Start-ups

Gründer und Startups benötigen zwingend eine aussagefähige Finanzplanung für ihr Unternehmen und zwar nicht nur zur Kapitalbedarfsermittlung, sondern auch für die Businessplanerstellung und vor allem für Investoren- bzw. Bankenkontakte.

Bild_Initiale_2015-1024x616

Was liegt also näher, als eine solche z.B. mit Excel selbst zu erstellen? Schnell stellt man aber fest, dass nur ein paar Excel-Kenntnisse nicht ausreichen, um eine banken- und investorenkonforme Planung zu erstellen. Vielmehr sind auch grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse erforderlich um bspw. die Zusammenhänge zwischen Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz und Liquiditätsrechnung korrekt abzubilden.

Beitrag_Initiale_2015Hier setzte der Gründer und Geschäftsführer von Fimovi, Dirk Gostomski, mit seinem Vortrag an. Er erläuterte, wie man in 5 einfachen Schritten zum Ziel kommt und gab viele praktische Tipps und Hinweise auf Vorlagen und Tools.

Die Folien des Workshops können Sie hier downloaden.

Vortrag:    „Five Shades of Grey“ – Zahlen aufbereiten in 5 Schritten, so dass kein Investor widerstehen kann.

Wann:      Samstag, 21.11.2015 von 11:30 bis 12:00 Uhr

Wo:          Forum Gründen, Westfalenhallen Dortmund